Die Dracaena kommt ursprünglich aus Afrika. In den subtropischen 

Urwäldern kann diese Pflanze bis zu 5 Meter hoch werden.

Heutzutage kommen die meisten Dracaenas aus Costa Rica.

Die Aufzucht in den Niederlanden dauert noch 8 bis 12 Wochen.

   

Die Vermehrung verläuft anhand der so genannten Markutierung. Hierbei wird ein Schnitt in die Rinde gemacht, um den ein Beutel mit Moos gewickelt wird. Oberhalb des Schnitts bilden sich Wurzeln. Wenn diese Wurzeln groß genug sind, wird die Pflanze unter der Wurzel abgeschnitten und ins Ausland – u.a. in die Niederlande – verschickt.  

Dracaena marginata
 

Pflege:             

  Licht: Viel licht, keine grelle sonne.
  Temperatur: über 15 °C
  Wasser :

Wenig wasser, nur wenn die erde trocken ist.

  Dünger::   Jeden monat nachdüngen.
 

Zu dekorationszwecken und nicht fur den verzehr bestimmt